Direkt zum Inhalt

Sammeldrache

Posted in Sammeldrache

Allein in Deutschland enden von über 100 Millionen Toner- und Tintenkartuschen für Drucker, Faxgeräte und Kopierer circa 80% im Restmüll. Und das obwohl sie wieder befüllt werden könnten – sogar mehrfach! Dazu müssen sie aber erst einmal gesammelt werden. Die Gönser-Grund-Schule sammelt eifrig seit 2016!!! Um eine hohe Sammelquote zu erreichen, gibt es die Grüne Umwelt-Box. Diese ist vor dem Sekretariat der GGS aufgestellt. Alle leeren Kartuschen, die direkt in der Schule anfallen, oder von zu Hause, von Freunden oder Bekannten mitgebracht werden, können darin gesammelt werden. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern lohnt sich auch für die Schule.

Für jede eingesandte und verwertbare Patrone oder Tonerkartusche, für jedes Handy gibt es „Grüne Umwelt-Punkte“ (GUPs)- diese können im Kaufladen des Sammeldrachens gegen tolle Prämien eingetauscht werden.

Wir gestalten hiermit aktiven Umweltschutz und haben sogar noch einen kleinen Zusatznutzen. Helfen Sie mit und geben Sie Ihrer Tochter / Ihrem Sohn leere Kartuschen mit in die Schule!! Oder melden Ihr Unternehmen direkt unter dem Link http://www.sammeldrache.de/als-unternehmen-helfen/anmeldung-als-sponsor/als Unterstützer an.

Kontaktdaten der Bildungseinrichtung Gönser-Grund-Schule:

Gönser-Grund-Schule
Grenzwerg 1
35510 Butzbach
Ansprechpartner Anette Schliebener
E Mail: poststelle@ohbz.butzbach.schulverwaltung.hessen.de

In die Grüne Umwelt-Box gehören nur Tinten- und Tonerkartuschen, egal aus welchem Gerät (Drucker, Kopierer, Fax …) Damit nichts schmutzig wird, packen Sie bitte die Tonerkartuschen in die Originalverpackungsfolie oder in eine andere Tüte, bevor sie in die Box geworfen werden, nicht aber in große Papierkartons. Danke!

Übrigens können auch Handys in die Grüne Box geworfen werden! Die Handys müssen funktionsfähig sein und sollten – müssen aber nicht – einen Akku besitzen. Damit die Handys vor Verschmutzungen geschützt werden und funktionsfähig bleiben, müssen sie unbedingt separat in einer Plastiktüte oder einem Briefumschlag verpackt werden.

Weitere Details erfahren Sie auch unter www.sammeldrache.de

Teilnehmer & Unterstützer

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK